Kontakt

Ihr Nutzen
für Office Anwendungen
Word

Die officeatwork Produktpalette führt durch die Umsetzung von massgeschneiderten layout- und businessspezifischen Inhaltsvorlagen zu einer Optimierung von Microsoft Office. officeatwork erleichtert Ihnen die Umsetzung sowie die automatische Bereitstellung Ihrer Corporate Design Anforderungen. Unsere Lösung ist daher eine unschätzbare und wichtige Erweiterung von Microsoft Office für Ihre administrativen Prozesse und die gesamte Dokumentenerstellung.

Durch die einfache, zentralisierte Verwaltung Ihrer Corporate Design konformen Inhalte und Vorlagen, stellen Sie einen organisationsweiten, einheitlichen Auftritt nach aussen sicher.

 

Ihre Vorteile in Microsoft Word:

 

Einfache und effiziente Bedienung

Dynamische Inhalte und Vorlagen

Personalisierte Erstellung von Dokumenten

Abteilungsspezifische Anpassung des Layouts

Variable Applikations- und Dokumentensprache

Offlinefähig durch Synchronisation

Anbindung von Adressverzeichnissen

Vordefinierte Druckvarianten

Einbindung elektronischer Unterschriften

Steuerung aus Geschäftsapplikationen

Outlook

Die officeatwork Produktpalette führt durch die Umsetzung von massgeschneiderten layout- und businessspezifischen Inhaltsvorlagen zu einer Optimierung von Microsoft Office. officeatwork erleichtert Ihnen die Umsetzung sowie die automatischen Bereitstellung Ihrer Corporate Design Anforderungen. Unsere Lösung ist daher eine unschätzbare und wichtige Erweiterung von Microsoft Office für Ihre administrativen Prozesse und die gesamte Dokumentenerstellung.

Durch die einfache, zentralisierte Verwaltung Ihrer Corporate Design konformen Inhalte und Vorlagen, stellen Sie einen organisationsweiten, einheitlichen Auftritt nach aussen sicher.

 

Ihre Vorteile in Microsoft Outlook:

 

Einfache und effiziente Bedienung

Dynamische Inhalte und Vorlagen

Einheitliche E-Mail Signaturen

Zentrale Verwaltung von Marketingakitivitäten

Variable Applikations- und Dokumentensprache

Offlinefähig durch Synchronisation

Anbindung von Adressverzeichnissen

Steuerung aus Geschäftsapplikationen

PowerPoint

Die officeatwork Produktpalette führt durch die Umsetzung von massgeschneiderten layout- und businessspezifischen Inhaltsvorlagen zu einer Optimierung von Microsoft Office. officeatwork erleichtert Ihnen die Umsetzung sowie die automatischen Bereitstellung Ihrer Corporate Design Anforderungen. Unsere Lösung ist daher eine unschätzbare und wichtige PowerPoint

Erweiterung von Microsoft Office für Ihre administrativen Prozesse und die gesamte Dokumentenerstellung.

Durch die einfache, zentralisierte Verwaltung Ihrer Corporate Design konformen Inhalte und Vorlagen, stellen Sie einen organisationsweiten, einheitlichen Auftritt nach aussen sicher.

 

Ihre Vorteile in Microsoft PowerPoint:

 

Automatisches Inhaltsverzeichnis

Einfache und effiziente Bedienung

Dynamische Inhalte und Vorlagen

Personalisierte Erstellung von Präsentationen

Abteilungsspezifische Anpassung des Layouts

Variable Applikations- und Präsentationssprache

Offlinefähig durch Synchronisation

Steuerung aus Geschäftsapplikationen

Excel

Die officeatwork Produktpalette führt durch die Umsetzung von massgeschneiderten layout- und businessspezifischen Inhaltsvorlagen zu einer Optimierung von Microsoft Office. officeatwork erleichtert Ihnen die Umsetzung sowie die automatischen Bereitstellung Ihrer Corporate Design Anforderungen. Unsere Lösung ist daher eine unschätzbare und wichtige Erweiterung von Microsoft Office für Ihre administrativen Prozesse und die gesamte Dokumentenerstellung.

Durch die einfache, zentralisierte Verwaltung Ihrer Corporate Design konformen Inhalte und Vorlagen, stellen Sie einen organisationsweiten, einheitlichen Auftritt nach aussen sicher.

 

Ihre Vorteile in Microsoft Excel:

 

Dynamische Vorlagen

Personalisierte Erstellung von Arbeitsmappen

Offlinefähig durch Synchronisation

Steuerung aus Geschäftsapplikationen

für Geschäftseinheiten
Marketing und Kommunikation

officeatwork unterstützt Sie bei der Führung Ihrer Marken. Dazu gehört, dass in allen Dokumenten ein gemeinsames Markenimage präsentiert wird. Mit unserer Lösung garantieren wir Brand Managern ein nachhaltiges, international und mehrsprachig nutzbares Markenimage für alle Dokumente, die mit Microsoft Office erstellt werden. Das Branding ist einem stetigen Wandel unterworfen, officeatwork vereinfacht die Verteilung und Durchsetzung von neuen oder veränderten Logos und CD-Richtlinien bei all Ihren Benutzern.

 

Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihres Corporate Designs:

 

Unternehmensweit umgesetztes Corporate Design

Effizientes Brandmanagement

Einfache Markenpflege

Markenspezifische und zielorientierte Kommunikation

Zentrale Verwaltung von Marketingaktivitäten

Informationstechnologie

Microsoft Office ist eines Ihrer umfangreichsten und wichtigsten Produktivitätstools. officeatwork ist eine wichtige Erweiterung zu Microsoft Office und ermöglicht Ihnen Ihre Corporate Design und Branding effizient und weltweit durchzusetzen.

Wir erleichtern Ihnen die Umsetzung:

 

Parallelbetrieb von unterschiedlichen Office-Versionen

Trennung von Software, Vorlagen und Daten

Einfache Installation

Unterstützung von Softwarepaketierung

Zentralisierte Vorlagen und Daten (Netzlaufwerk)

Anbindung externer Datenquellen

Steuerung aus Geschäftsapplikationen

Arbeiten ohne Makros

für Geschäftsapplikationen
Schnittstellen für Individual- und Massenoutput

officeatwork bietet Ihnen heute zwei Arten von Schnittstellen. Zum einen ist es möglich die officeatwork Vorlagenlösung direkt aus Geschäftsapplikationen via XML-Schnittstellen (OSC und DCML) anzusteuern. Alternativ bietet sich die Möglichkeit der Dokumentengenerierung über den EDC Server. Hier findet die Ansteuerung via XML-Schnittstelle in Kombination mit einem REST-Webservice statt. Des weiteren können Empfänger-, Benutzer- und Organisations-Daten aus verschiedenen Geschäftsapplikationen komfortabel in die officeatwork Client Suite eingebunden werden.

Auszug aus unserer Kundenliste

Stories

  • Coop

    Coop gehört zu den führenden Detailhandelskonzernen in der Schweiz. Zur Optimierung der IT-Kosten erneuert Coop die IT-Arbeitsplätze der Büromitarbeitenden (z.B. Marketing, Controlling, etc.) nur alle 4 bis 5 Jahre. Da sich der bisherige Partner für Vorlagen zurückgezogen hatte, musste die Coop-IT beim Umstieg auf Microsoft® Windows 7 und Microsoft® Office 2010 einen neuen Anbieter evaluieren und dessen Lösung implementieren, um weiterhin ein einheitliches CD sicherzustellen.

  • EBM

    Die Einführung und Durchsetzung eines neuen Corporate Designs ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung. Dank des Einsatzes von officeatwork setzen alle Mitarbeitenden ohne Aufwand intuitiv die aktuellsten Dokumenten-Vorlagen ein und verhelfen somit der EBM – Genossenschaft Elektra Birseck – zu einem einheitlichen, professionellen Auftritt.

  • Asendia

    Die Asendia Management SAS ist ein Joint Venture zwischen der Schweizerischen Post und der französischen La Poste. Nach einer Phase des Aufbaus wollte Asendia nun seine Prozesse optimieren. Gesucht wurde eine Lösung für die Produktinformationen, die sich dezentral pflegen lässt und einen weltweiten Zugriff erlaubt.

  • LHI

    Im Rahmen des Gesamtprojektes \\\"Enterprise Information Management\\\" wurde officeatwork als zentrale Komponente für das Vorlagenmanagement erfolgreich eingeführt. Die LHI Gruppe mit Sitz in Pullach bei München gehört zu den erfolgreichsten Investment - und Assetmanagern in Deutschland.

  • RehaClinic

    RehaClinic hat als Vorlagenlösung die officeatwork Client Suite eingeführt. Sie hat damit auf eine elegante Art und Weise das einheitliche Erscheinungsbild aller Standorte im Dokumentenverkehr, Vorlagenlösung erfolgreich umgesetzt. RehaClinic ist eine Unternehmensgruppe für Rehabilitation und Prävention mit Total 939 Mitarbeitenden. Sie ist ein bedeutender Akteur des schweizerischen Gesundheitswesens und mit 6 stationären sowie 11 ambulanten Standorten vertreten.

  • Stadt Freiburg im Breisgau

    Die Stadt Freiburg im Breisgau setzt officeatwork konsequent ein und hat es behördenübergreifend integriert. Dank des flächendeckenden Einsatzes der officeatwork-Lösung nutzen alle Mitarbeitenden die aktuellsten Dokumenten-Vorlagen – die Effizienz und Einheitlichkeit bei der Dokumenterstellung ist damit in der gesamten Verwaltung gewährleistet. officeatwork verhilft der Stadt Freiburg so zu einem Corporate Design konformen und professionellen Erscheinungsbild gegen außen.

  • Hochschule Luzern

    Die Hochschule Luzern ist mit rund 1‘200 Mitarbeitenden, 44 Instituten und Fachgebieten sowie diversen Projekten eine komplexe Organisation. Die Durchsetzung eines neuen Corporate Designs ist deshalb eine Herausforderung. Dank dem Einsatz von officeatwork setzen die Mitarbeitenden ohne Aufwand die aktuellsten Vorlagen ein und verhelfen der Hochschule Luzern zu einem einheitlichen Auftritt.

  • Landis+Gyr

    Landis+Gyr ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen für die Energiewirtschaft. Die Einführung und Durchsetzung eines einheitlichen Vorlagenmanagement ist gerade in einem komplexen und global aufgestellten Unternehmen eine Herausforderung. Dank officeatwork nutzen die Mitarbeitenden die stets aktuellsten Vorlagen und verhelfen Landis+Gyr so zu einem weltweit einheitlichen Erscheinungsbild.

  • St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG

    Die St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG mit Hauptsitz in St. Gallen setzen officeatwork konsequent ein. Die Mitarbeitenden nutzen officeatwork intuitiv und tragen damit auf allen Stufen zu einem einheitlichen Erscheinungsbild bei.

  • VZ VermögensZentrum

    Das VZ Vermögenszentrum entscheidet sich für officeatwork Enterprise Document Creation Lösung. Wir bedanken uns ganz herzlich für das Vertrauen und freuen uns auf die gemeinsame Projektumsetzung.

  • VR meine Raiffeisenbank eG

    Die VR meine Raiffeisenbank eG setzt officeatwork auf allen Stufen konsequent ein und hat es in alle Kernapplikationen der verschiedenen Fachabteilungen integriert. Dank des Einsatzes von officeatwork setzen die Mitarbeitenden intuitiv und ohne Aufwand die aktuellsten Dokumenten-Vorlagen ein und verhelfen damit der Genossenschaftsbank zu einem einheitlichen, professionellen Auftritt.

  • Stadt Burgdorf

    Die Einführung des elektronischen Geschäftsverwaltungssystems «GEVER» auf Basis von CMI Axioma wurde durch die die TALUS Informatik AG erfolgreich realisiert. Ein wichtiges Teilprojekt war die Umsetzung des Corporate Designs mit einer in die GEVER-Lösung integrierten Vorlagenlösung. Die Stadt Burgdorf entschied sich für officeatwork.

  • IGI Zug

    Die IGI Zug, welche die IT Kompetenz der Zuger Gemeinden bündelt und officeatwork, führender Anbieter im Bereich Vorlagenmanagement für die öffentliche Verwaltung, haben eine Rahmenvereinbarung für die Beschaffung von officeatwork für alle Zuger Gemeinden abgeschlossen. Durch diese Rahmenvereinbarung kommen auch kleinere Gemeinden in den Genuss von Volumenrabatten.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Name

E-mail

Nachricht